ZUTATEN:

Vollkornhaferflocken
Chiasamen (alternativ: Leinsamen)
Granatapfel
Sojajoghurt natur (alternativ: Joghurt natur)
Obst nach Wahl

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten (abhängig vom verwendeten Obst)
Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: leicht

ZUBEREITUNG:

Haferflocken und Chiasamen in eine Schüssel geben. Mit kochendem Wasser aufgießen und anschließend quellen lassen. Nicht zuviel Wasser verwenden, um eine breiige Konsistenz zu erhalten.
Wenn kein Wasser mehr in der Schüssel ist, den Joghurt und die klein geschnittenen Früchte unterrühren. Schmecken lassen!

Tipp:

Das Müsli lässt sich mit allen Obstsorten gut kombinieren. Steht kein frisches Obst zur Verfügung, kann man auch mal auf gefrorenes Obst ausweichen. Beeren (ohne Zucker!) machen sich hier besonders gut. Wer es etwas süßer mag, gibt klein geschnittene Trockenfrüchte hinzu. Super Aufpeppen lässt sich das Müsli mit gepufftem Amaranth oder Erdmantelflocken sowie jeder Art von Nüssen.

geschrieben von: QUEENS of SPORT

Das könnte dir auch gefallen
Grüner Mango-SmoothieIndische Suppe mit Blumenkohl und Spinat

Hinterlasse eine Antwort:

(optionales Feld)

Bisher keine Kommentare.