Falafel einfach selber machen – Grundrezept

Die Falafel gehen sehr einfach und schnell. Sie sind ein wunderbarer Begleiter für Salat oder zu Gemüse. Auch pur mit einem Dip oder kalt am nächsten Tag schmecken sie einfach nur köstlich. Du kannst das Grundrezept nach deinem Geschmack abwandeln, deiner Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben sie klassisch

Curry-Quinoa-Bowl mit Kichererbsen-Paprika-Dip

Die Curry-Quinoa-Bowl mit Blumenkohl ist wirklich leicht zuzubereiten. Schmeckt auch kalt noch super gut und ist daher das perfekte Mittagessen im Büro. Quinoa ist eine der besten pflanzlichen Eiweißquellen der Welt und enthält alle essentiellen Aminosäuren. In Kombination mit dem Kichererbsen-Paprika-Dip bietet die Curry-Quinoa-Bowl einen unschlagbaren Eiweißgehalt. Zutaten: 150 g

Hummus selber machen

Hummus ist voller Nähr- und Ballaststoffe und super eiweißreich. Man kann ihn zum Dippen, aufs Brot oder auch in Gemüsegerichten verwenden. Im Kühlschrank aufbewahrt hält er sich sehr lange und er ist in unzähligen Varianten herstellbar. Diese Vielfältigkeit ist auf jeden Fall 10 Minuten deiner Zeit wert! Zutaten: 1 Dose